Difference between revisions of "Applications/Accessibility/de"

Jump to: navigation, search
(Updating to match new version of source page)
Line 22: Line 22:
 
|}
 
|}
  
<span class="mw-translate-fuzzy">
+
{{Info|KDE hat auch integrierte Eingabehilfen, die bereits genutzt werden können. Siehe [[Special:MyLanguage/KWord/1.5/Manual/motor|das KWord Handbuch]] für weitere Informationen.}}
{{Info|KDE hat auch integrierte Eingabehilfen, die bereits genutzt werden können. Siehe [[KWord/1.5/Manual/motor|das KWord Handbuch]] für weitere Informationen.}}
 
</span>
 
  
 
[[Category:Programme_(de)]]
 
[[Category:Programme_(de)]]

Revision as of 18:42, 1 November 2010

Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Deutsch • ‎English • ‎Nederlands • ‎Türkçe • ‎català • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎galego • ‎italiano • ‎polski • ‎português • ‎português do Brasil • ‎română • ‎čeština • ‎Ελληνικά • ‎русский • ‎українська • ‎සිංහල • ‎中文(中国大陆)‎ • ‎中文(台灣)‎

Barrierefreiheit

Preferences-desktop-accessibility.png

Die KDE Gemeinschaft kümmert sich um seine Anwender, unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse oder körperlicher Verfassung. Sie bietet Werkzeuge, sowohl integrierte Dienste, als auch einzelne Anwendungen, die Menschen mit körperlichen Behinderungen in die Lage versetzten ihren Computer einfach und effizient nutzen zu können.

Kmag

Kmag.png Auch bekannt als KMagnifier, eine Bildschirmlupe von KDE.

KMouseTool

Kmousetool.png Ein automatischer Maus "Klicker" für Menschen mit einem Repetitive Strain Injury Syndrom oder ähnlichem Leiden.

KMouth

Kmouth.png Eine grafische Oberfläche für Sprachgeneratoren.

KTTS

Preferences-desktop-text-to-speech.png Das KDE System, um Text in Sprache zu wandeln.
Dialog-information.png
Information
KDE hat auch integrierte Eingabehilfen, die bereits genutzt werden können. Siehe das KWord Handbuch für weitere Informationen.

Content is available under Creative Commons License SA 4.0 unless otherwise noted.