Difference between revisions of "K3b/Burn an Audio Cd with K3b/de"

Jump to: navigation, search
(Created page with '* Installieren Sie '''kde4-papcl''' oder ein ähnlich benanntes Paket mit dem Software-Manager Ihrer Distribution. * Gehen sie in '''Dolphin''' in den Ordner mit ihre...')
(Updating to match new version of source page)
Line 1: Line 1:
 
<languages />
 
<languages />
 +
<span class="mw-translate-fuzzy">
 
Diese kurze Anleitung beschreibt, wie man eine Audio-CD brennen kann mit [[K3b|K3b]] - dem KDE-Brennprogramm.
 
Diese kurze Anleitung beschreibt, wie man eine Audio-CD brennen kann mit [[K3b|K3b]] - dem KDE-Brennprogramm.
 +
</span>
  
 
== Starten eines Audio-CD-Projekts ==
 
== Starten eines Audio-CD-Projekts ==
  
 +
<span class="mw-translate-fuzzy">
 
* '''[[K3b|K3b]]''' starten (im Menü zu finden, indem man '''k3b''' eintippt).
 
* '''[[K3b|K3b]]''' starten (im Menü zu finden, indem man '''k3b''' eintippt).
 
* In der unteren Hälfte des Fensters von '''[[K3b|K3b]]''' klickt man auf '''Neues Audio-CD-Projekt'''
 
* In der unteren Hälfte des Fensters von '''[[K3b|K3b]]''' klickt man auf '''Neues Audio-CD-Projekt'''
 +
</span>
  
 
== Musikdateien auf die CD kopieren ==
 
== Musikdateien auf die CD kopieren ==
Line 17: Line 21:
 
=== Ansonsten ===
 
=== Ansonsten ===
  
 +
<span class="mw-translate-fuzzy">
 
Sie müssen Musik-Dateien im WAV-Format vorbereiten (umwandeln) bevor '''[[K3b|K3b]]''' damit umgehen kann. Es gibt für Linux viele (zu viele) Werkzeuge mit denen dies erledigt werden kann. Wir werden hier die '''[http://pacpl.sourceforge.net Perl Audio Converter]''' verwenden, da diese sich wunderbar in '''[[Dolphin|Dolphin]]''' integrieren.
 
Sie müssen Musik-Dateien im WAV-Format vorbereiten (umwandeln) bevor '''[[K3b|K3b]]''' damit umgehen kann. Es gibt für Linux viele (zu viele) Werkzeuge mit denen dies erledigt werden kann. Wir werden hier die '''[http://pacpl.sourceforge.net Perl Audio Converter]''' verwenden, da diese sich wunderbar in '''[[Dolphin|Dolphin]]''' integrieren.
 +
</span>
  
 +
<span class="mw-translate-fuzzy">
 
* Installieren Sie '''kde4-papcl''' oder ein ähnlich benanntes Paket mit dem Software-Manager Ihrer Distribution.
 
* Installieren Sie '''kde4-papcl''' oder ein ähnlich benanntes Paket mit dem Software-Manager Ihrer Distribution.
 
* Gehen sie in '''[[Dolphin|Dolphin]]''' in den Ordner mit ihren Musik-Dateien.
 
* Gehen sie in '''[[Dolphin|Dolphin]]''' in den Ordner mit ihren Musik-Dateien.
Line 26: Line 33:
 
* Jetzt können sie zurück zu '''[[K3b|K3b]]''' und die WAV-Dateien hinzufügen.
 
* Jetzt können sie zurück zu '''[[K3b|K3b]]''' und die WAV-Dateien hinzufügen.
 
* Klicken Sie hierfür auf die Datei, die Sie hinzufügen wollen.
 
* Klicken Sie hierfür auf die Datei, die Sie hinzufügen wollen.
 +
</span>
  
 
== Bearbeiten der Titelinformationen ==
 
== Bearbeiten der Titelinformationen ==
Line 33: Line 41:
 
== Die CD brennen ==
 
== Die CD brennen ==
  
 +
<span class="mw-translate-fuzzy">
 
Legen Sie eine leere CD-R- oder CR-RW-Disc in Ihren CD-Brenner und klicken Sie auf '''Brennen'''. In dem kommenden Fenster überprüfen Sie, ob die Voreinstellungen richtig gesetzt sind und wenn Sie fertig sind, klicken sie auf '''Brennen'''. Die CD wird nun für Sie gebrannt.
 
Legen Sie eine leere CD-R- oder CR-RW-Disc in Ihren CD-Brenner und klicken Sie auf '''Brennen'''. In dem kommenden Fenster überprüfen Sie, ob die Voreinstellungen richtig gesetzt sind und wenn Sie fertig sind, klicken sie auf '''Brennen'''. Die CD wird nun für Sie gebrannt.
 +
</span>
  
 
[[Category:Multimedia/de]]
 
[[Category:Multimedia/de]]
 
[[Category:Leitfäden/de]]
 
[[Category:Leitfäden/de]]

Revision as of 17:46, 7 April 2011

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎dansk • ‎español • ‎italiano • ‎português do Brasil • ‎українська • ‎中文(中国大陆)‎ • ‎中文(台灣)‎ • ‎日本語

Diese kurze Anleitung beschreibt, wie man eine Audio-CD brennen kann mit K3b - dem KDE-Brennprogramm.

Starten eines Audio-CD-Projekts

  • K3b starten (im Menü zu finden, indem man k3b eintippt).
  • In der unteren Hälfte des Fensters von K3b klickt man auf Neues Audio-CD-Projekt

Musikdateien auf die CD kopieren

Mit Glück

K3b kann etliche Audioformate automatisch konvertieren. Man klickt einfach auf die gewünschten Dateien in der oberen Hälfte (Navigationsbereich) und sie werden der CD hinzugefügt.

Note-box-icon.png
Note
Die meisten Distributionen installieren die benötigten Pakete nicht standardmäßig. Gegebenenfalls muß man ein Paket namens k3b-codecs oder ähnlich nachinstallieren. Das geht mit dem Verwaltungsprogramm für die Software-Distribution. In einigen Fällen muß ein anderes Repositorium hinzugefügt werden (packman für openSUSE add).


Ansonsten

Sie müssen Musik-Dateien im WAV-Format vorbereiten (umwandeln) bevor K3b damit umgehen kann. Es gibt für Linux viele (zu viele) Werkzeuge mit denen dies erledigt werden kann. Wir werden hier die Perl Audio Converter verwenden, da diese sich wunderbar in Dolphin integrieren.

  • Installieren Sie kde4-papcl oder ein ähnlich benanntes Paket mit dem Software-Manager Ihrer Distribution.
  • Gehen sie in Dolphin in den Ordner mit ihren Musik-Dateien.
  • Rechtsklicken sie auf die Dateien die sie umwandeln wollen.
  • Wechseln sie im Menü zu Aktionen -> PAPCL-Convert -> zu WAV.
  • Warten Sie bis Sie informiert werden, dass die Umwandlung abgeschlossen wurde.
  • Jetzt können sie zurück zu K3b und die WAV-Dateien hinzufügen.
  • Klicken Sie hierfür auf die Datei, die Sie hinzufügen wollen.

Bearbeiten der Titelinformationen

Sie können den Tracks Titel geben oder die Titel aus der 'CDDB (ein Onlineservice für Track-Namen) importieren. Dazu klicken Sie doppelt auf den Titel (untere Hälfte des Fensters).

Die CD brennen

Legen Sie eine leere CD-R- oder CR-RW-Disc in Ihren CD-Brenner und klicken Sie auf Brennen. In dem kommenden Fenster überprüfen Sie, ob die Voreinstellungen richtig gesetzt sind und wenn Sie fertig sind, klicken sie auf Brennen. Die CD wird nun für Sie gebrannt.


Content is available under Creative Commons License SA 4.0 unless otherwise noted.