Revision as of 12:46, 16 October 2010 by Pipesmoker (talk | contribs) (Created page with "* [http://www.youtube.com/watch?v=738kyim12G0 Wacom Graphire 4 classic kubuntu Gutsy ubuntu debian] zeigt in einem Video, wie ein Graphics Tablet unter verschiedenen Linux-Distri...")
Jump to: navigation, search

Template:I18n/Language Navigation Bar


Krita
  Krita ist ein quelloffenes Mal- und Zeichenprogramm.

Auf der offiziellen Projektseite Krita.org findest du regelmäßig Updates und aktuelle Nachrichten über das Programm.

Krita ist seit Version 1.4 Teil der Office-Suite KOffice. Krita bietet sowohl benutzerfreundliche und lustige Funktionen wie zum Beispiel "geführtes Malen" (Es war noch nie so einfach, eine gerade Linie zu sprühen!) als auch professionelle Funktionen wie zum Beispiel die Verarbeitung von Bildern mit 16 Bit Farbtiefe, CMYK, L*a*b und andere Farbräume und sogar OpenEXR HDR Bildern.


Krita 2.0 alpha 10 -- gestaltet von Enkhitan unter Verwendung von Lukas Tvrdys brush engine


Merkmale

  • Schwerpunkt auf digitalem Malen von Concept Art, Comics, Matte Paintings und Texturen
  • Unterstützt eine Vielzahl von Farbräumen, darunter RGB, CMYK und L*a*b
  • Öffnen und Speichern von bzw. nach vielen verbreiteten Dateiformaten
  • Große Vielfalt an Mal- und Zeichenwerkzeugen
  • Besitzt Vektor-Ebenen, die formatierten Text und komplexe Vektor-Objekte enthalten können
  • Erweiterbar durch Skripte in OpenShiva, Python und Ruby


Entwurf eines Krita Hanbuchs für Version 2

Krita benötigt ein neues Handbuch: Das Handbuch für Version 1.6 ist komplett veraltet. Den aktuellen Stand kannst du unter Krita 2 Handbuch verfolgen und dort neue Inhalte beisteuern.


Weitere Informationen


Hinweise, Tipps und Anleitungen


Content is available under Creative Commons License SA 4.0 unless otherwise noted.