Difference between revisions of "Live CDs - a way to choose your distro/de"

Jump to: navigation, search
(its actual. It's not fuzzy :-))
(Updating to match new version of source page)
Line 25: Line 25:
  
 
[http://www.mepis.org/ Homepage]
 
[http://www.mepis.org/ Homepage]
 
== Morphix KDE ==
 
 
Basiert auf Knoppix. Spezielle Versionen wie LiveKiosk und Asterix PBX sind verfügbar.
 
 
[http://morphix.org/ Homepage]
 
  
 
== PCLinuxOS ==
 
== PCLinuxOS ==

Revision as of 09:56, 10 August 2011

Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Deutsch • ‎English • ‎Türkçe • ‎català • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎português do Brasil • ‎română • ‎čeština • ‎Ελληνικά • ‎українська • ‎中文(中国大陆)‎ • ‎中文(台灣)‎ • ‎日本語

Eine Live-CD erlaubt Ihnen, die in der Regel aktuelle stabile Version von KDE und anderen Anwendungen zu testen, ohne ein Linux installieren oder Ihre bestehende Linux-Installation ändern zu müssen. Diese Distributionen starten und laufen vollständig von CD und ändern nichts an Ihrer Festplatte. Sie können daher auf einem Windows-Computer ohne Risiko ausprobiert werden. Alle aufgeführten CDs sind frei zum Download verfügbar.

Mandriva One

Die One Edition von Mandriva Linux ist eine Live-CD

Mandriva One

Kubuntu LiveCD

Eine Live-CD-Version von Kubuntu Linux, Ubuntus KDE-Bruder.

Homepage

Fedora

Basierend auf dem kommerziellen Linux von Red Hat, wird Fedora manchmal als eine "Gemeinschafts-Version" bezeichnet. Die Live-CD bietet auch die Möglichkeit einer Installation auf der Festplatte.

Fedoras Download-Seite

Mepis

Basiert auf Debian, Kudzu von Red Hat. Die Live-CD bietet auch die Möglichkeit einer Installation auf der Festplatte.

Homepage

PCLinuxOS

Basiert auf Mandrake (jetzt als Mandriva bekannt).

Homepage

Slax - Live CD

Basiert auf Slackware. 8cm CD-R. Mit modularen Aufbau und Pseudo-Schreib-Lese-CD-Dateisystem.

Homepage

OpenSUSE Live-CD

Die Live-CD bietet auch die Möglichkeit einer Installation auf der Festplatte.

Download

Aptosid - Nachfolger von Sidux

Aptosid ist ein Betriebssystem, das auf dem Linux-Kernel, Debians modernstem Zweig (genannt Sid) und auf vielen freien und quelloffenen Anwendungen basiert.

Homepage

Pardus Live

Pardus ist ein KDE-basierte Linux-Distribution, die eine der besten KDE-Integrationen bietet. Sie können Pardus Live ohne Installation ausprobieren.

Homepage


Neue Live-CDs und -DVDs kommen jederzeit hinzu. Wenn Sie von einer Distribution gehört haben und sie ausprobieren wollen, dann suchen Sie im Internet danach. Wahrscheinlich ist auch eine Live-CD verfügbar.


Content is available under Creative Commons License SA 4.0 unless otherwise noted.