Plasma-Anwendungsstarter

Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Plasma application launchers and the translation is 93% complete.

Other languages:
català • ‎dansk • ‎Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎日本語 • ‎polski • ‎português do Brasil • ‎Türkçe • ‎українська • ‎中文(中国大陆)‎ • ‎中文(台灣)‎

Es gibt verschiedene "Startmenü"-artige Plasma-Anwendungsstarter in der KDE-Plattform, einschließlich:

Plasma.png
Kickoff
The default application launcher that provides a click-through interface for finding and launching applications. Kickoff has a search facility, allowing you to type the name of the application or its description to find it. As of January 2017, last updated in December 2016.[1].
Lancelot.png
Lancelot
Lancelot ist ein leistungsfähiger Anwendungsstarter, der einzelne Startmenüs in einer Kontrollleiste anzuordnet. Lancelot hat eine Suchfunktion; wenn Sie also den Namen einer Anwendung gerade nicht im Gedächtnis haben, müssen Sie sie nicht im Menü suchen.

Wurde zuletzt 2015 bearbeitet.

Homerun logo.png
Homerun
Homerun ist ein Vollbild Launcher, bei dem der Inhalt registerweise organisiert ist. Wurde zuletzt 2014 bearbeitet.
Plasma.png
About this image
Anwendungsmenü (das klassische Menü)
Das Anwendungsmenü, verfügbar über: "Miniprogramme entsperren" / "Miniprogramme hinzufügen" oder durch "Miniprogramme entsperren" / Rechtsklick auf Kickoff und Auswählen von Anwendungsmenü (Zum klassischen Menüstil wechseln), bietet ein klares hierarchisches Menü, das per Rechtsklick leicht anzupassen ist und einen schnellen Zugriff auf Anwendungen, Dienste und Suchfunktion erlaubt.
Plasma.png
About this image

Alt-F2 startet KRunner, der den "Befehl Ausführen"-Dialog darstellt. Er bietet einen Mix aus task manager, Desktop-Suche, Anwendungsstarter und Kommandozeile und ermöglicht einen prompten Weg um Anwendunge zu starten oder Dokumente zu öffnen uvm..


This page was last modified on 26 September 2017, at 13:27. Content is available under Creative Commons License SA 4.0 unless otherwise noted.