Lösung: Benennen Sie den Ordner ~/.kde4/share/apps/dolphin um (in einigen Distributionen ist es ~/.kde/share/apps/dolphin) und starten Sie Dolphin neu. Dadurch werden ihre Anpassungen an Dolphin gelöscht, aber die Einträge sollten wieder da sein. Falls alles wie gewünscht funktioniert kann der Ordner gelöscht werden. Dieses Problem kann nach einer Aktualisierung von KDE 4.4 nach 4.5 auftreten.

This page was last edited on 8 May 2020, at 16:55. Content is available under Creative Commons License SA 4.0 unless otherwise noted.