Translations:History of KDE/1/de

Jump to: navigation, search

Qt, das GUI Toolkit das benutzt wird, um KDE Programme zu kreieren, war ursprünglich nicht unter einer komplett freien Softwarelizenz, da Trolltech auch einen kommerziellen Zweig hatte. Als Konsequenz brauchten kommerzielle Programme, geschrieben für KDE, eine Lizenz von Trolltech, den Schaffern von Qt, und jede Verbesserung an Qt musste über Trolltech gehen. Da KDE Software ein Open-Source-Projekt ist, erzeugte die Wahl von Qt Kontroversen unter Open-Source Puristen. Qt wurde seitdem relizensiert unter der GPL und die Argumente veralteteten, aber sie bleiben ein wichtiger Teil der KDE-Geschichte.


This page was last modified on 17 February 2013, at 00:36. Content is available under Creative Commons License SA 4.0 unless otherwise noted.