Difference between revisions of "KOrganizer/de"

(Created page with "* KMail unterstützt direkt den Übertrag von Einladungen und anderer Kalender-Anhänge nach KOrganizer.")
Line 26: Line 26:
 
* '''Erweiterung für jüdische Kalenderdaten.''' Wenn Sie installiert ist zeigt diese Erweiterung die jüdischen Kalenderdaten zu jedem Tag in der Kalenderansicht.  
 
* '''Erweiterung für jüdische Kalenderdaten.''' Wenn Sie installiert ist zeigt diese Erweiterung die jüdischen Kalenderdaten zu jedem Tag in der Kalenderansicht.  
  
* '''Druckunterstützung.'' Kalender können in einer Reihe unterschiedlicher Stile ausgedruckt werden. Der Ausdruck unterstützt auch verschiedene Farben und das Überlappen einzelner Termine.  
+
* '''Druckunterstützung.''' Kalender können in einer Reihe unterschiedlicher Stile ausgedruckt werden. Der Ausdruck unterstützt auch verschiedene Farben und das Überlappen einzelner Termine.  
  
 
* [[Special:myLanguage/KMail|KMail]] unterstützt direkt den Übertrag von Einladungen und anderer Kalender-Anhänge nach KOrganizer.
 
* [[Special:myLanguage/KMail|KMail]] unterstützt direkt den Übertrag von Einladungen und anderer Kalender-Anhänge nach KOrganizer.

Revision as of 14:46, 2 August 2020

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎Nederlands • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎português do Brasil • ‎русский • ‎українська • ‎中文(中国大陆)‎ • ‎中文(台灣)‎ • ‎日本語


KOrganizer
KOrganizer ist die Kalender- und Terminplanungs-Komponente von Kontact, das integrierte Verwaltungsprogramm für persönliche Daten von KDE.

Wesentliche Merkmale

  • Unterstützung von mehreren Kalendern und Aufgabenlisten. KOrganizer kann übersichtlich Kalenderdaten aus verschiedenen Dateien oder anderen Kalender-Quellen (z. B. Kalendern im Internet) zusammenführen. Diese können über die grafische Benutzeroberfläche bequem aktiviert, deaktiviert, hinzugefügt und entfernt werden.
  • Integration in Kontact. KOrganizer ist vollständig in Kontact, der umfassenden Anwendung zur Verwaltung persönlicher Daten, integriert. Innerhalb von Kontact sind einige zusätzliche Funktionen verfügbar wie das Umwandeln von E-Mails in Termine oder Aufgaben durch einfaches "Ziehen & Ablegen".
  • Speichermodell. KOrganizer hat einen beständigen Kalender. Der Nutzer muss sich nicht darum kümmern den Kalender zu laden oder zu speichern. Änderungen werden automatisch gespeichert. Wenn der Kalender an anderer Stelle geändert wurde, werden diese Änderungen automatisch geladen und die Ansicht wird aktualisiert. Eine Sperrvorrichtung regelt den zeitgleichen Zugriff auf den Kalender.
  • Rückgängig und Wiederherstellen. KOrganizer unterstützt eine unbegrenzte Anzahl an 'rückgängig machen' und 'wiederherstellen'.
  • Integration der Aufgaben in die Kalender-Ansicht. Aufgaben werden in der Wochen- und Tagesansicht angezeigt. Aufgaben können in Termine umgewandelt werden durch das Ziehen aus der Aufgabenliste und das Ablegen in der Kalenderansicht.
  • Anhänge für Termine und Aufgaben. Bezüge zu Internetseiten, lokalen Dateien oder E-Mails können als Anhang Terminen und Aufgaben hinzugefügt werden. Auf die angehängten Daten kann einfach mit einem Klick auf den Termin oder die Aufgabe zugegriffen werden.
  • Schnelle Eingabe von Aufgaben. Ein eigenes Eingabefeld erlaubt es schnell eine Aufgabe anzulegen ohne einen Editor öffnen zu müssen. Das ist besonders bequem, wenn man mehrere Aufgaben nacheinander anlegen will.
  • Schnelle Eingabe von Terminen. Es gibt viele Möglichkeiten um Termine aus der Kalendersicht heraus zu erstellen. Es ist möglich einfach einen Zeitraum anzuklicken und dann einfach den Text einzutippen. Ein Bearbeitungsfenster wird sich öffnen und der Text wird als Titel erfasst. Alternativ kann das Bearbeitungsfenster geöffnet werden indem nach der Zeitauswahl über die rechte Maustaste ein Kontextmenü aufgerufen wird. In diesem Kontextmenü dann Neuer Termin auswählen.
  • Erweiterung für jüdische Kalenderdaten. Wenn Sie installiert ist zeigt diese Erweiterung die jüdischen Kalenderdaten zu jedem Tag in der Kalenderansicht.
  • Druckunterstützung. Kalender können in einer Reihe unterschiedlicher Stile ausgedruckt werden. Der Ausdruck unterstützt auch verschiedene Farben und das Überlappen einzelner Termine.
  • KMail unterstützt direkt den Übertrag von Einladungen und anderer Kalender-Anhänge nach KOrganizer.

KOrganizer provides management of events and tasks, alarm notification, web export, network transparent handling of data, group scheduling, import and export of calendar files and more. It is able to work together with a wide variety of groupware servers, for example Kolab, Open-Xchange, Citadel or OpenGroupware.org.

KOrganizer is fully customizable to your needs and is an integral part of the KDE-PIM suite, which aims to be a complete solution for organizing your personal data. KOrganizer supports the two dominant standards for storing and exchanging calendar data, vCalendar and iCalendar.

More Features

Other Pages

Troubleshooting

The time of my recurring appointment changes next week - how do I handle that?

While many things about an appointment can be changed, the time is the one thing that can't change for the remainder of a series of appointments (single exceptions are possible). KOrganizer uses the time field as a basic reference, so it would be difficult if not impossible to allow this change to happen.

Instead, then, create an entry for the start of the changed appointment, duplicating the information from the first entry apart from the new time.

A fuller explanation of the problem can be found here

Tutorials

Download

KOrganizer is available in all major Linux distribution repositories, as tarballs, and soon a Flatpak version will also be available. Ancient versions were compatible with Windows, the Kontact team is looking for help to improve Windows support. For more information look at the Kontact download page.

Plasmadiscover.png
Installation Instructions
If you need help to install KOrganizer, look at this tutorial about how to install KDE software.


More Information


Content is available under Creative Commons License SA 4.0 unless otherwise noted.
-->