KAddressBook

This page is a translated version of the page KAddressBook and the translation is 100% complete.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎Nederlands • ‎català • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎polski • ‎português do Brasil • ‎русский • ‎українська • ‎中文(中国大陆)‎ • ‎中文(台灣)‎
KAddressBook ist ein mächtiges Adressbuch, das in die Programmsammlung Kontact integriert ist.

Einführung

KAddressBook (engl.) speichert die Adressdaten ihrer Familie, ihrer Freunde und anderer Kontakte. Es unterstützt eine große Auswahl an Diensten. Dazu gehören beispielsweise NextCloud, Kolab, Google Contacts, Micosoft Exchange (EWS) und jeder Server, der den CalDAV-Standard unterstützt.

Anleitungen

Erste Schritte

Mit einem externen Dienst verbinden?

Sicherung ihrer Daten

Die Seite Akonadi und Adressbuch hilft ihnen die Struktur von KAddressBook zu verstehen, so dass Sie sicher sein können, dass Sie alles gesichert haben was notwendig ist.


Download

KAddressBook ist in den Repositorien aller größerer Linux-Distributionen und bald als Flatpak-Version verfügbar. Ebenfalls verfügbar ist der Quellcode als Tarball-Archiv. Frühere Versionen waren auch für MS-Windows erhältlich. Das Kontact-Team sucht Hilfe um die Windows-Unterstützung zu verbessern. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Kontact-Download-Seite.


Plasmadiscover.png
Installationsanleitung
Wenn Sie Hilfe bei der Installation von KAddressBook benötigen, dann werfen Sie einen Blick auf das Tutorial KDE Software installieren.


Weitere Informationen


This page was last edited on 15 August 2020, at 18:14. Content is available under Creative Commons License SA 4.0 unless otherwise noted.