Difference between revisions of "Amarok/QuickStartGuide/Glossary/de"

Jump to: navigation, search
(Updating to match new version of source page)
 
(22 intermediate revisions by 5 users not shown)
Line 1: Line 1:
 
<languages />
 
<languages />
  
 +
<span class="mw-translate-fuzzy">
 
==GLOSSAR==
 
==GLOSSAR==
 +
</span>
  
 +
<span class="mw-translate-fuzzy">
 
===Brotkrümel===
 
===Brotkrümel===
 +
</span>
  
 
Dies ist ein Weg zum Navigieren einer hierarchischen Dateistruktur; In '''Amarok''' oben im Bereich der Medienquellen. Angefangen bei der Home-Ordner-Ebene, zeigt es, wie tief man in das Dateisystem navigiert hat. Wenn Sie an einen bestimmten Ort im Dateisystem gegangen sind, werden Sie alle Ordner auf einer höheren Ebene sehen. In '''Amarok''' ermöglichen die <menuchoice>></menuchoice> Links zwischen Ordner-Ebenen es Ihnen, herauszufinden, welche alternativen Ordner auf einer bestimmten Ebene vorhanden sind. Die Brotkrümel sind ein effizientes Instrument, um das gesamte Dateisystem auf Ihrem Computer zu navigieren.
 
Dies ist ein Weg zum Navigieren einer hierarchischen Dateistruktur; In '''Amarok''' oben im Bereich der Medienquellen. Angefangen bei der Home-Ordner-Ebene, zeigt es, wie tief man in das Dateisystem navigiert hat. Wenn Sie an einen bestimmten Ort im Dateisystem gegangen sind, werden Sie alle Ordner auf einer höheren Ebene sehen. In '''Amarok''' ermöglichen die <menuchoice>></menuchoice> Links zwischen Ordner-Ebenen es Ihnen, herauszufinden, welche alternativen Ordner auf einer bestimmten Ebene vorhanden sind. Die Brotkrümel sind ein effizientes Instrument, um das gesamte Dateisystem auf Ihrem Computer zu navigieren.
  
 +
<span class="mw-translate-fuzzy">
 
===Sammlung===
 
===Sammlung===
 +
</span>
  
 
Alle Tondateien, die '''Amarok''' in der Datenbank zusammengestellt hat. Ihre Sammlung kann in Größe und Zusammensetzung der Musiktitel variieren, je nachdem, welche externen Geräte (wie z.B. Audio-CDs oder tragbare Abspielgeräte mit Musik) an ihrem Computer angeschlossen und eingehangen sind.
 
Alle Tondateien, die '''Amarok''' in der Datenbank zusammengestellt hat. Ihre Sammlung kann in Größe und Zusammensetzung der Musiktitel variieren, je nachdem, welche externen Geräte (wie z.B. Audio-CDs oder tragbare Abspielgeräte mit Musik) an ihrem Computer angeschlossen und eingehangen sind.
  
 +
<span class="mw-translate-fuzzy">
 
===Inhaltsbrowser===
 
===Inhaltsbrowser===
 +
</span>
  
 +
<span class="mw-translate-fuzzy">
 
Dies ist der zentrale Teil des "Medienquellenfensters", das Ihnen ermöglicht, die Musik, die Sie in Ihrer Sammlung haben, aufzulisten. Der Inhaltsbrowser ermöglicht Ihnen, die Sortierreihenfolge Ihrer Wiedergabelisten sowie die Details, mit der Sie Ihre Musik sehen, auszuwählen.
 
Dies ist der zentrale Teil des "Medienquellenfensters", das Ihnen ermöglicht, die Musik, die Sie in Ihrer Sammlung haben, aufzulisten. Der Inhaltsbrowser ermöglicht Ihnen, die Sortierreihenfolge Ihrer Wiedergabelisten sowie die Details, mit der Sie Ihre Musik sehen, auszuwählen.
 +
</span>
  
 
<span class="mw-translate-fuzzy">
 
<span class="mw-translate-fuzzy">
Wiedergabeliste
+
===Wiedergabeliste===
 
</span>
 
</span>
  
<span class="mw-translate-fuzzy">
+
Eine Auswahl der Titel aus Ihrer Sammlung, die Sie wiedergeben möchten. Einige tragbare Abspielgeräte haben vordefinierte Wiedergabelisten, die wahrscheinlich von Ihren Wiedergabelisten in '''Amarok''' abweichen.
Eine Auswahl der Titel aus Ihrer Sammlung, die Sie wiedergeben möchten. Einige tragbare Abspielgeräte haben vordefinierte Wiedergabelisten, die wahrscheinlich von Ihren Wiedergabelisten in Amarok abweichen.
 
</span>
 
  
 
<span class="mw-translate-fuzzy">
 
<span class="mw-translate-fuzzy">
Skript
+
===Skript===
 
</span>
 
</span>
  
 
<span class="mw-translate-fuzzy">
 
<span class="mw-translate-fuzzy">
Amarok-Plugins erweitern die Funktionalität. Skripte sind erhältlich unter <menuchoice>Extras ->Skript-Verwaltung</menuchoice>. Fügen Sie weitere Songtextquellen und mehr Streamingstationen hinzu, speichern Sie Cover in ihren Albumordnern, brennen Sie CDs von ihren WIedergabelisten, etc.
+
'''Amarok'''-Plugin zum erweitern der Funktionalität. Skripte sind erhältlich unter <menuchoice>Extras -> Skript-Verwaltung </menuchoice> vor Version 2.4.1; ab 2.4.1 unter: <menuchoice>Einstellungen -> Amarok einrichten -> Skripte</menuchoice>. Fügen Sie weitere Songtextquellen und mehr Streamingstationen hinzu, speichern Sie Cover in ihren Albumordnern, brennen Sie CDs von ihren WIedergabelisten, etc.
 
</span>
 
</span>
  
 
<span class="mw-translate-fuzzy">
 
<span class="mw-translate-fuzzy">
Scrobble
+
===Scrobble===
 
</span>
 
</span>
  
Line 38: Line 46:
  
 
<span class="mw-translate-fuzzy">
 
<span class="mw-translate-fuzzy">
Stream, Streaming
+
===Stream, Streaming===
 
</span>
 
</span>
  
<span class="mw-translate-fuzzy">
+
Wie im 20. Jahrhundert Radiostationen, senden Internetradiostationen "Streams" mit Inhalt. Man findet hier Musik, Nachrichten, Kommentare und Meinungen. Auf viele Streams kann über '''Amarok''' zugegriffen werden, entweder durch Skripte wie Cool Streams oder einzeln hinzugefügt über das Menü (<menuchoice>Wiedergabeliste -> Radio-Stream hinzufügen</menuchoice>).
Wie im 20. Jahrhundert Radiostationen, senden Internetradiostationen "Streams" mit Inhalt. Man findet hier Musik, Nachrichten, Kommentare und Meinungen. Auf viele Streams kann über Amarok zugegriffen werden, entweder duch Skripte wie Cool Streams, oder einzeln hinzugefügt über das Menü ( <menuchoice>Wiedergabeliste -> Radio-Stream hinzufügen</menuchoice> ).
 
</span>
 
  
 
<span class="mw-translate-fuzzy">
 
<span class="mw-translate-fuzzy">
Tags
+
===Tags===
 
</span>
 
</span>
  
<span class="mw-translate-fuzzy">
+
Die Informationen über jedes  einzelne Stück, das Sie hören, zum Beispiel Albumname, Stücktitel, Komponist, Künstler, Jahr, etc. Es gibt einen Standard namens ID3 für die Einbeziehung dieser Informationen auf Audio-CDs. Sie können die Tags der einzelnen Stücke innerhalb von '''Amarok''' bearbeiten, wenn die Dateiberechtigungen korrekt sind.
Die Informationen über jedes  einzelne Stück, das Sie hören, zum Beispiel Albumname, Stücktitel, Komponist, Künstler, Jahr, etc. Es gibt einen Standard namens ID3 für die Einbeziehung dieser Informationen auf Audio-CDs. Sie können die Tags der einzelnen Stücke innerhalb von Amarok bearbeiten, wenn die Dateiberechtigungen korrekt sind.
 
</span>
 
  
  
 
{{Prevnext2
 
{{Prevnext2
| prevpage=Special:mylanguage/Amarok/QuickStartGuide/HowToDealWithProblems |nextpage=Special:mylanguage/Amarok/Manual/ConfiguringAmarok
+
| prevpage=Special:mylanguage/Amarok/QuickStartGuide/HowToDealWithProblems |nextpage=Special:mylanguage/Amarok/Manual/AmarokWindow
| prevtext=How to deal with Problems | nexttext=Continue to the Handbook: Configuring Amarok| index=Special:mylanguage/Amarok/QuickStartGuide | indextext=
+
| prevtext=Mit Problemen umgehen | nexttext=Weiter zum Handbuch: Das Amarok Fenster | index=Special:mylanguage/Amarok/QuickStartGuide | indextext=
Back to Menu
+
Inhaltsverzeichnis
 
}}
 
}}
  
[[Category:Amarok]]
+
<span class="mw-translate-fuzzy">
[[Category:Multimedia]]
+
[[Category:Amarok/de]]
[[Category:Tutorials]]
+
[[Category:Multimedia/de]]
 +
[[Category: Leitfäden/de ]]
 +
</span>

Latest revision as of 18:30, 4 July 2013

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎galego • ‎italiano • ‎polski • ‎português do Brasil • ‎čeština • ‎українська • ‎中文(中国大陆)‎ • ‎中文(台灣)‎ • ‎日本語

GLOSSAR

Brotkrümel

Dies ist ein Weg zum Navigieren einer hierarchischen Dateistruktur; In Amarok oben im Bereich der Medienquellen. Angefangen bei der Home-Ordner-Ebene, zeigt es, wie tief man in das Dateisystem navigiert hat. Wenn Sie an einen bestimmten Ort im Dateisystem gegangen sind, werden Sie alle Ordner auf einer höheren Ebene sehen. In Amarok ermöglichen die > Links zwischen Ordner-Ebenen es Ihnen, herauszufinden, welche alternativen Ordner auf einer bestimmten Ebene vorhanden sind. Die Brotkrümel sind ein effizientes Instrument, um das gesamte Dateisystem auf Ihrem Computer zu navigieren.

Sammlung

Alle Tondateien, die Amarok in der Datenbank zusammengestellt hat. Ihre Sammlung kann in Größe und Zusammensetzung der Musiktitel variieren, je nachdem, welche externen Geräte (wie z.B. Audio-CDs oder tragbare Abspielgeräte mit Musik) an ihrem Computer angeschlossen und eingehangen sind.

Inhaltsbrowser

Dies ist der zentrale Teil des "Medienquellenfensters", das Ihnen ermöglicht, die Musik, die Sie in Ihrer Sammlung haben, aufzulisten. Der Inhaltsbrowser ermöglicht Ihnen, die Sortierreihenfolge Ihrer Wiedergabelisten sowie die Details, mit der Sie Ihre Musik sehen, auszuwählen.

Wiedergabeliste

Eine Auswahl der Titel aus Ihrer Sammlung, die Sie wiedergeben möchten. Einige tragbare Abspielgeräte haben vordefinierte Wiedergabelisten, die wahrscheinlich von Ihren Wiedergabelisten in Amarok abweichen.

Skript

Amarok-Plugin zum erweitern der Funktionalität. Skripte sind erhältlich unter Extras -> Skript-Verwaltung vor Version 2.4.1; ab 2.4.1 unter: Einstellungen -> Amarok einrichten -> Skripte. Fügen Sie weitere Songtextquellen und mehr Streamingstationen hinzu, speichern Sie Cover in ihren Albumordnern, brennen Sie CDs von ihren WIedergabelisten, etc.

Scrobble

Ein Stück zu scrobbeln bedeutet, dass, während Sie es hören, der Titel des Stücks und der Künstler zu einer Webseite wie Last.fm übertragen wird, wo die Informationen zu Ihrem Profil hinzugefügt werden.

Stream, Streaming

Wie im 20. Jahrhundert Radiostationen, senden Internetradiostationen "Streams" mit Inhalt. Man findet hier Musik, Nachrichten, Kommentare und Meinungen. Auf viele Streams kann über Amarok zugegriffen werden, entweder durch Skripte wie Cool Streams oder einzeln hinzugefügt über das Menü (Wiedergabeliste -> Radio-Stream hinzufügen).

Tags

Die Informationen über jedes einzelne Stück, das Sie hören, zum Beispiel Albumname, Stücktitel, Komponist, Künstler, Jahr, etc. Es gibt einen Standard namens ID3 für die Einbeziehung dieser Informationen auf Audio-CDs. Sie können die Tags der einzelnen Stücke innerhalb von Amarok bearbeiten, wenn die Dateiberechtigungen korrekt sind.



This page was last edited on 4 July 2013, at 18:30. Content is available under Creative Commons License SA 4.0 unless otherwise noted.