Leitfäden/KDE Standardeinstellungen ändern

Revision as of 16:51, 2 March 2019 by Ognarb (talk | contribs) (Created page with "== /etc/skel == Wenn ein neuer Benutzer angelegt wird, wird der Inhalt von /etc/skel zu seinem Persönlichen Ordner kopiert. Wenn Sie die Einstellungen für alle zukünftigen...")
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎català • ‎dansk • ‎français • ‎italiano • ‎português do Brasil • ‎українська • ‎中文(中国大陆)‎ • ‎中文(台灣)‎ • ‎日本語

Es gibt 3 grundlegende Szenarien, wenn Sie die KDE Standardeinstellungen ändern möchten:

  • Sie sind System-Administrator und erhalten jeden Tag ein Dutzend neue Benutzer. Sie wollen, dass die neuen Benutzer bestimmte Einstellungen bekommen, die bei KDE nicht Standard sind.
  • Sie als System-Administrator wollen die KDE-Einstellungen aller Benutzer ändern. Als Benutzer anmelden und die Änderungen in den System-Einstellungen vorzunehmen ist keine Option.
  • Sie haben mehrere KDE Maschinen, vielleicht einen Computer bei der Arbeit hinter einem Proxy, eine Maschine zu Hause und einige virtuelle Maschinen für den Test. Sie setzen Computer häufig neu auf und möchten, dass Ihre Einstellungen danach wieder vorhanden sind.

In jedem Fall müssen Sie die Einstellungsdateien in ~/.kde oder ~/.kde4 oder /usr/local/share oder /usr/share ändern.

/etc/skel

Wenn ein neuer Benutzer angelegt wird, wird der Inhalt von /etc/skel zu seinem Persönlichen Ordner kopiert. Wenn Sie die Einstellungen für alle zukünftigen Nutzer ändern möchten, ändern Sie einfach die Dateien in /etc/skel.

Beispiele

Um den Standard-Browser zu ändern, verwenden Sie das Programm Systemeinstellungen. Es gibt jedoch Situationen, wo man das Programm nich aufrufen kann. In diesem Fall können Sie das folgende Skript benutzen. Es ändert den Standard-Browser auf Firefox:

#!/bin/bash
# Dieses Script wird ein Computer einrichten, wie tstaerk es mag.
# Führen Sie es aus, nachdem Sie die Installation ihres Betriebssystems durchgeführt haben.

# 1. ändert den Standard-Browser für KDE auf Firefox
# 1.1. für SUSE Linux, müssen Sie in .kde4 statt .kde schauen.
# Der Schlüssel für den Standard-Browser ist "BrowserApplication".
cd
cd .kde4/share/config
# löscht zunächst alle alten Einträge für "BrowserApplication"
sed -i 's/BrowserApplication\[\$e\]=.*//g' kdeglobals
# füge "BrowserApplication" zur "General" Sektion zu, wenn eine "General" Sektion existiert.
sed -i 's/\[General\]/\[General\]\nBrowserApplication\[\$e\]=!firefox/g' kdeglobals
# füge eine "General" Sektion und den Schlüssel "BrowerserApplication" ein, wenn keine "General" Sektion existiert.
grep "\[General\]" kdeglobals || echo -e "\n[General]\nBrowserApplication[\$e]=!firefox" >> kdeglobals

This page was last edited on 2 March 2019, at 16:51. Content is available under Creative Commons License SA 4.0 unless otherwise noted.